Über uns

Piri-Piri ist die Samba-Percussion-Gruppe aus Koblenz.  

Piri-Piri steht für traditionelle und moderne brasilianische Rhythmen wie Samba oder Samba-Reggae aber auch für afrobrasilianische Percussion mit Funk und Hip-Hop-Einflüssen, sowie Arrangements von Dudu Tucci.

Piri-Piri – bateria de samba- ist fester Bestandteil nicht nur der Koblenzer Samba-Szene. Bekannt durch Auftritte bei der Buga 2011, dem Rheinland-Pfalz-Tag, der Teilnahme am SWR Flashmob, Straßensamba-Auftritten und den jährlichen Auftritten zu Karneval in der Koblenzer Altstadt.

„Quem não gosta de SAMBA bom sujeto não é
e ruim da cabeça ou doente do pé!“

Wer Samba nicht mag,
dem kann es nicht gut gehen,
entweder hat er was am Kopf
oder er ist fußkrank.

(Brasilianisches Sprichwort von Dorival Caymmi)

Die Gruppe trifft sich jeden Dienstagabend zum Proben. Interesse? Dann melde dich!

Kontakt (bitte anklicken)

Top